Beratungskalender

Jänner

Info an alle Klienten
Steuerliche Neuerungen

Info für Klienten
in einer Fremdenverkehrsgemeinde:
Erklärung zum Interessentenbeitrag nach
dem Tourismusgesetz
- Berechnungsmodalitäten

Info für GSVG-versicherte Klienten:
Beiträge zur Sozialversicherung der
gewerblichen Wirtschaft
- Kontrolle der Beitragsvorschreibung Befreiungsmöglichkeiten
Info für Klienten mit GFB
Gewinnfreibetrag nutzenInvestitionsplanVerkauf von „alten“ GFB-Wertpapieren Februar
Info für Klienten mit Steuerprognose:
Jahresabschlüsse und SteuererklärungenAbgabeterminTaktische Überlegungen
Info für Wr.-Ärzte-Klienten:
Einkommenserklärung an die Wr. Ärztekammer
- Berechnungsmodalitäten und Unterlagen

März

Info für Klienten
mit prognostizierter Steuernachzahlung:
Finanzplan gefällig?

Info für NÖ-Ärzte-Klienten:
Umsatzerklärung an die NÖ-Ärztekammer
- Berechnungsmodalitäten

Juni

Infos für Klienten mit Personalabrechnung
Update aller arbeitsrechtlichen Infos

August

Info für Klienten,
denen eine Steuergutschrift prognostiziert wurde:
Antrag auf Herabsetzung der Steuervoraus-zahlungen stellen?Zweckmäßigkeitsüberlegungen
Info für Klienten mit Auslandsaktivitäten
Erstattung EU-ausländischer Vorsteuern

September

Info an Klienten mit Steuernachzahlung
Freiwillige Anzahlung auf die ESt-Nachzahlung
-Zweckmäßigkeitsüberlegungen

November

Infos für Klienten mit hoher Steuerbelastung:
Maximale Ausnutzung des Gewinnfreibetragesdurch Sachinvestitionendurch WertpapieranschaffungVorauszahlung von Betriebsausgaben bis 31.12.
- bei Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
Senkung des steuerpflichtigen Gewinnes
- bei Bilanzierung
Steuerfreie € 730
- Auszahlung von "Werkhonoraren" ohne dass
der Empfänger steuerpflichtig wird
Weihnachtsgeschenke
-an Geschäftsfreundean DienstnehmerSpenden als Betriebs- oder Sonderausgabe
Sonderausgabe
- Auflistung der begünstigten Spenden

Infos für die Altersvorsorge:
Kapitalanlagen
- deren Besteuerung

Vorsorgewohnungen:
- M§M-Ratschläge

Dezember

Info für Klienten, die zum 31.12. Inventur machen: Inventur der Vorräte
- Was - Wie - Wann

Infos für Klienten mit Personalabrechnung:
die Anpassung der Geringfügigkeitsgrenze
und der Höchstbeitragsgrundlage, neue
Grenzbeträge für das Ruhen der Pension etc.
Handlungsbedarf für die Jänner-Abrechnung Lohnsteuerfreie Zulagen und Sozialauf-
wendungen für Dienstnehmer
- Auflistung
Überstunden, Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit
von Dienstnehmern
- Berechnung der Zuschläge
- Steuerbegünstigungen
Geringfügig beschäftigte Dienstnehmer
- Hürden und Fallen zur Sozialversicherung
Im Werkvertrag Beschäftigtedie Kämpfe mit der SozialversicherungStudentenihre Jobs, ihre Steuern und dieFamilienbeihilfe ihrer ElternArbeitnehmer-Veranlagung und Freibetrags-bescheid der Dienstnehmer
- Pflicht- und Antragsveranlagung
- Freibetragsbescheide